Bewässerungstechnik

Bei zunehmenden Hitzestresstagen im Sommer und der gleichzeitig ökologischen Notwendigkeit des Wassersparens ist eine ausgeklügelte, bedarfsgerechte und professionelle Bewässerungsanlage ein Muss für jeden intakten Garten.
Wir haben für jede Begrünung eine passende und zuverlässige Bewässerung parat.

Jede Begrünung an Extremstandorten, besonders in der Vertikalen, benötigt eine individuelle und sichere Bewässerung. Wir können wir für jede Begrünung eine passende Bewässerung entwickeln und umsetzen.
Aber auch Gartenbewässerungen mit Versenkregnern für den Rasen oder Tropfschlauchsysteme für die Beete gehören zu unseren Spezialgebieten.

Durch Fernwartung via Internet ist es möglich detaillierte Aufzeichnungen über die Bewässerungsanlage einzusehen. Von unseren Steuereinheiten können eine Vielzahl von Sensoren ausgelesen werden. Sie messen z.B. die Feuchtigkeit des Bodens, den Niederschlag, den Wind, die Temperatur oder empfangen Wetterdaten von lokalen Wetterstationen und richten Ihre Bewässerung dementsprechend aus. So wird bei Hitze z.B. ein wenig mehr bewässert oder bei Frost die Anlage abgeschaltet.

Außerdem ist eine Verknüpfung zur bestehenden Haustechnik möglich.
Die speziell von Vertiko entwickelte Winterautomatik für die Bewässerung in den Wintermonaten, in denen viele Pflanzen besonders empfindlich sind, sorgt dafür, dass die Wasserversorgung gewährleistet wird und die Rohre leerlaufen, sodass keine Frostschäden entstehen können

Produktbeschreibung und weitere Informationen

System
  • Individuelle, bedarfsgerechte und ressourcensparende Anlage
  • Lieferung und Bedienungsanleitung
  • Bei großen Anlagen: Vor-Ort-Montage
  • „Plug & Play“
  • Strikte Einhaltung des Trinkwasserschutzes
Erhältlich als
  • „Plug & Play“
  • Ventilboxen, Schaltschränke, Düngedosiereinrichtungen etc.
  • Speziell angefertigte Anlagen für Ihre Bedürfnisse
  • Auch sehr kleine, kompakte Anlagen möglich
Bewässerungstechnik
  • Objektbezogene Planung
  • Vormontierter, platzsparender Schaltschrank für Steuerung, Düngung, Sensorik
  • Fernwartung möglich
  • Aufbereitung des Leitungswassers bei höheren Härtegraden
  • Geschlossene oder offene Systeme
Pflege
  • Wartung der Bewässerungsanlage in der Regel zweimal jährlich, sofern nötig

Welches vertikale Begrünungssystem passt zu Ihrem Projekt?

Beratungstermin vereinbaren